Über uns


Wie ist es möglich, während einer Reise in eine andere Kultur einzutauchen? Für uns ganz klar über das landestypische Essen vor Ort. Es ist authentisch, mit Liebe gemacht und unfassbar lecker. Daher war für uns, Essen bei den Einheimischen, immer ein elementarer Bestandteil unserer Reisen.


Auch in unseren Flitterwochen quer durch Malaysia, Indonesien und Thailand haben wir die jeweiligen Landesküchen schätzen und lieben gelernt. Kochkurse, gehören für uns ebenfalls zu jeder Reise dazu. Die Kochkurse auf Phuket und Yogyakarta werden uns noch lange in schöner Erinnerung bleiben. Danke an die beiden Kochlehrerinnen.


Wenn uns zu Hause in Deutschland die Sehnsucht nach authentisch asiatischem Essen packt, versuchen wir zumindest von unserem Esstisch aus, in die asiatische Welt einzutauchen. Zu dieser fiktiven Reise gehören dazu: den Asia-Supermarkt zu besuchen, in asiatischen Kochbüchern zu stöbern, Kochvideos zu schauen und asiatische Kochkursen zu besuchen. Es gibt aber auch bei uns Tage, wo wir keine Zeit oder Lust zum selber Kochen haben. Dann besuchen wir eins der wirklich guten authentischen Restaurants bei uns in der Umgebung und stillen so unser Fernweh.


Neben der Reise zu den großen asiatischen Kochkünsten im Jahr 2019, durften wir seit 2021 unsere wohl größte Reise antreten, die des Elternseins. Das Gute ist, dass es in Bezug auf die asiatische Küche genügen, kinderfreundliche Rezepte gibt, die wir nun gemeinsam mit unseremLittle-Raupi ausprobieren. Wir können ihm somit die vielen tollen Geschmackserlebnisse aus der asiatischen Küche vermitteln, während wir in Erinnerungen schwelgen und gleichzeitig unseren Speiseplan mit Kind vielseitig erweitern. In unserer Rezeptsammlung für Kids, findet ihr viele alltagstaugliche asiatische Kinderrezepte, denn es gibt soviel mehr als Spaghetti-Bolognese und Chicken-Nuggets.


Wenn ihr mehr über unser Kochen und unsere Erfahrungen wissen wollt, stöbert einfach auf unserem Blog:

xxx